Das Vereinslogo

TSC Steinbeck-Meilsen 88 e.V.

Der sympathische Verein für Mutter-Kind Turnen und Tischtennis
in Buchholz, Ortsteile Steinbeck und Meilsen.



»Startseite
»Tischtennis
»Eltern-Kind-Turnen
»Archiv
»Kontakt

Fußballtunier beim Steinbecker Dorffest und JHV 2012

Die Fußballmannschaft des TSC beim Dorffest. 9. Juni 2012: Erfolgreiche Teilnahme beim Fußball-Turnier in Steinbeck. Bilanz: 7 Spiele, 5 Unentschieden, 2 Siege, 0 Gegentore und 2 erzielte Treffer (Beide von Adrian). Ergebnis Platz 2 und damit die beste Platzierung bei 10 Teilnahmen!

Das komplette Turnierergebnis findet ihr (vielleicht) unter » www.ackerjungs.de

Wie immer haben wir beim Dorffest das beliebte Dosenwerfen angeboten. Vielen Dank an die Schüler und Jugendlichen, die den Stand betreut haben!

Jahreshauptversammlung 2012

Am Vorabend des Dorffestes fand die diesjährige Jahreshauptversammlung statt, wie gewohnt mit "reger" Beteiligung des Vorstands, äh der Vereinsmitglieder.
Lage des Vereins: Die Mitgliederzahl des Vereins ist weitgehend konstant geblieben, zum 1. Januar des Jahres hatte der Verein 124 Mitglieder, davon 47 in der Sparte Tischtennis, 77 bei Kinderturnen/Eltern-Kind-Turnen. Nach den Sommerferien wird der Verein eine neue Übungsleiterin für das Kinderturnen verpflichten, Corinna Kraus steht aus beruflichen Gründen dem Verein nicht mehr zur Verfügung. Die zweite TT-Herrenmannschaft wurde während der Rückserie aus dem Spielbetrieb zurückgezogen und tritt auch zur nächsten Saison nicht mehr an. Damit hat der Verein nur noch eine Herrenmannschaft, die allerdings mit Verstärkung in der 1. Bezirksklasse startet. Und die Jugendlichen stehen schon in den Startlöchern, um in ein bis zwei Jahren in den Herrenbereich aufzurücken. Finanziell hat der Verein keine Probleme, der Kassenwart hat das Geld fest im Griff - trotzdem konnten wir zwei neue Tischtennis-Tische anschaffen.

Das Dosenwerfen beim Dorffest ist immer sehr beliebt. Wahlen: Dieses Jahr standen umfangreiche Neuwahlen im vorstand auf dem Programm. Alter und neuer 1. Vorsitzender ist Dirk Peters, Rainer Dierks folgte Udo Bade in das Amt des 2. Vorsitzenden. Andreas Schlüter wurde als Sportwart und Christian Tewinkel als Jugendwart im Amt wiedergewählt. Die dankbare Aufgabe des Kassenwarts übernimmt Sebastian Artmann für weitere zwei Jahre, die Kasse hat Thomas Frank ohne Beanstandung geprüft.

Jubiläum: Ein Festausschuss zur Planung der Feierlichkeiten zum 25jährigen Vereinsjubiläums 2013 konnte trotz eindringlicher Worte des Vereinsvorsitzenden nicht gebildet werden. Hier besteht noch Handlungsbedarf.

Update: 20.06.2012

dp

» Rückblick: Dorffest und Jahreshauptversammlung 2011